Musikverein 1960                    Groß Steinum e.V.

Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum



 .

 Jahreshauptversammlung am 11.Januar 2020

 Der Musikverein lud am 11.01.2020 zur Jahreshauptversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus Groß Steinum. In gewohnter Weise eröffnete das Blasorchester mit musikalischen Grüßen. Neu im Ablauf wird sein, dass zunächst allen Gebutstagskindern aus dem Jahr 2019 mit einem Ständchen, dem Geburtstagsmarsch, nachträglich persönlich gratuliert wurde.

Vorsitzender Frank Bickmeier begrüßte die Teilnehmer im besonderen die Gründungs-und Ehrenmitglieder Günter Bruns und Wilhelm Meyer, sowie den Ortsbürgermeister Michael Leson. 

Die Grußworte des Bürgermeisters und des Ortsrates erinnerten an das vergangene Jahr. Mit vielen Ehrenamtlichen Einsätzen des Blasorchesters wurde zum Dorfgeschehen beigetragen und wertete jede Veranstaltung aus. Er wünscht weiterhin eine gute Zusammenarbeit sowie einen guten Verlauf der Versammlung.

Bickmeier berichtet vom vergangenen Jahr. Viele schöne Einsätze de Orchesters konnte verzeichnet werden. Höhepunkte waren das Frühlingskonzert im Avalon Hotelpark Königshof in Königslutter, das Weihnachtskonzert in Groß Steinum sowie in Lelm. Alle Veranstaltungen waren sehr gut Besucht, wie das Frühlingskonzert mit 350 Besuchern, und die beiden Weihnachtskonzerte. 

 Der Musikalische Leiter Claus Dieter Bruns berichtete ebenfalls von erfolgreichen Einsätzen und Konzerten. Gleichzeitig rief er dazu auf, neue Mitglieder zu werden. Aktive sowie auch fördernde Neumitglieder sind jederzeit willkommen.

Der Kassenwart Henning Fischer berichtete von Einnahmen und  Ausgaben. Er zeigte sich hochzufrieden mit der Kassenentwicklung. So kann man beruhigt in das Jubiläumsjahr 2020 starten, zu dem auch ein 3-tägiges Zeltfest organisiert wird. Erste Verträge sind bereits unter Dach und Fach.

2. Vorsitzender Thomas Ulrich erläuterte die Mitgliederbewegung außer einigen berufsbedingten Austritten konnten auch neue Mitglieder Begrüßt werden. Somit ist der Mitgliederbestand zum Vorjahr konstant geblieben.

Folgende anwesende Mitglieder wurden für die Langjährige Mitgliedschaft geehrt:

50 Jahre : Heinrich Buchheister, Henning Krenge und Claus Dieter Bruns..-

Insgesamt standen 12 Jubilare auf der Liste. Durch die Abwesenheit wir die Ehrung zum Jubiläumsfest am 18.-20.09.2020 nachgeholt.

Im Anschluß an die Versammlung gab es wieder einen kleinen Imbiß .

Hier ein paar Fotos der Versammlung: